Innovation Day on Snow 2018


Raus aus dem Start-up Village und rauf auf den Berg!
Am 13. April auf der Grawand im Schnalstal testen wir 10 neue Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Wintersport, Alpine Sicherheit und Bergtourismus. Networking auf 3.212 Meter Meereshöhe: Beim Innovation Day on Snow werden wichtige Impulse gesetzt, um den Markterfolg innovativer Produkte und Dienstleistungen zu beschleunigen.

Wen suchen wir:


Talente
Start-ups, die ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen vorstellen und optimieren möchten
Bewerbung bis zum 30/03/18

Jetzt anmelden

Unternehmen
Tech-Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die sich mit Talenten vernetzen wollen
Anmeldeschluss: 12/04/18

Jetzt anmelden

Experten
Athleten, Experten der Branche und Opinion Leader, die Neuheiten testen wollen
Anmeldeschluss: 12/04/18

Jetzt anmelden

Das Event:

Wann: Freitag, 13. April
Wo: Kurzras, Schnalstal Gletscherbahnen

Wie

Der Ablauf

10.00 - 10.30 Startup Pitch @ 3.212 meters!
10.30 - 12.30 Test Test Test. Die Athleten der FISI-Nationalmannschaft und alle interessierten Teilnehmer haben die Möglichkeit, die Neuheiten der Talente auf der Piste zu testen
13.00 - 14.00 Mittagessen im Hotel Grawand
14.00 – 15.30 Mentoring

senales
Grawand
what
blum

Der Innovation Day on Snow 2018 wird vom IDM Ecosystem Sports & Alpine Safety in Zusammenarbeit mit den Schnalstaler Gletscherbahnen und der Messe Bozen organisiert.
Mit dabei sein werden auch die Athleten der FISI, um die Produkte der Start-ups direkt am Hang zu testen.

Past experience

Von der Prowinter direkt auf die Piste: Auf 3.000 Metern testen Ski-Champions die Wintersportprodukte von Morgen
Beim Innovation Day on Snow auf dem Schnalstaler Gletscher präsentierten die Protagonisten des Start-up Village der diesjährigen Bozner Wintersportmesse ihre High-Tech-Innovationen den wichtigsten Akteuren des Sektors.

Alles lesen
Das Projekt innoalptec (EFRE1060) ist durch die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert